Crack Ignaz – Flaschenpost Lyrics

[Intro]
Hör nur wie die Flut mich ruft
Bin gefangen im Sturm
Hör nur wie die Flut (Yah) mich ruft
Alles andere ist stumm (Yah)

[Verse 1]
Scheiß auf Liebe und Gefühle
Und ich scheiß auf Freunde
Könnte nicht einmal beschreiben
Was der Scheiß bedeutet (Yah)
Kenn das gar nich anders (Yah)
Also was is einsam (Yah)
Wenn sie fragen wie’s mir geht
Sag ich nur: “Alles leiwand”
Weil ich mich verlauf
Fühl mich genauso wie ein Minotaur
Flasche wieder auf
Nimm einen Schluck und tauch nie wieder auf (Yah)

2x [Chorus]
Es is, schon, lang, her, dass ich dir schreib
Und ich hab, mich, ge-fragt, wo du so bleibst
Und ich hoff, dass, auch, a-lles bei dir läuft
Ja vielleicht, kommst, du, ir-gendwann mal heim
Ja vielleicht…

[Bridge]
Ich will einfach nur zu-rück
Gern die Zeit umdrehen
Ich will einfach nur zu-rück
Und von vorn beginnen

[Verse 2]
Und ich weiß, damals war auch nicht alles einfacher
Zu viel Träume sind zerplatzt, so wie Seifenblasen
Aber alles, was ich bräuchte, wär ein neuer Start
Zurück, wo ich für dich noch keine Enttäuschung war

Via Telegram, meine Mum
Und sie schreibt mich an
Und sie schreibt mir dann
Eine Nachricht
Seh sie mir nich an

2x [Chorus]
Es is, schon, lang, her, dass ich dir schreib
Und ich hab, mich, gefragt, wo du so bleibst
Und ich hoff, dass, auch, a-lles bei dir läuft
Ja vielleicht, kommst, du, ir-gendwann mal heim
Ja vielleicht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *